Werbelektorat in der Schweiz

<< zurück zur Schweiz

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Dienstleistern
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Schweiz Komptenzliste der Werbelektoren in der Schweiz:

mit ausführlichen Vorstellungsseiten
CH-6215
Beromünster
Ryn 24, Haus zur Löffelburg

Telefon: +41 041 910 44 30

mit Grundeintrag
CH-6370
Stans
Obere Spichermatt 6
corres_26 // Janet Stojan // Text & Kommunikation
Telefon: 076 297 83 95
CH-8006
Zürich
Lindenbachstrasse 6
Karin Schneuwly - Text Praxis
Telefon: +41 79 484 75 66
CH-8802
Kilchberg ZH
Dorfstrasse 128
Lektorat Gutgesell – Christine Gutgesell M. A.
Telefon: +41 44 500 72 47

Wirtschaft in der Schweiz

Die Wirtschaft in der Schweiz gilt als eine der stabilsten überhaupt.

Weltweit gesehen liegt die Schweiz in Bezug auf das BIP an 19. Stelle, wird das BIP pro Kopf berechnet, befindet sich das Land sogar auf dem vierten Rang.

Vor allem der Dienstleistungssektor ist hier maßgeblich. Insbesondere sind es Handel und Finanzen, die als wichtigste Wirtschaftszweige eingestuft werden können.

Doch auch der Tourismus spielt eine sehr erhebliche Rolle, denn die Schweiz gehört nun einmal zu den Top-Reisezielen innerhalb von Europa.

Nach dem tertiären Sektor folgt der sekundäre, hier ist die Schweiz zum Beispiel für die Maschinen- und Pharmaindustrie, für die Nahrungsmittelindustrie sowie für den Handel mit Rohstoffen bekannt.

Der primäre Sektor spielt rein wirtschaftlich gesehen kaum noch eine Rolle und macht weniger als vier Prozent der Gesamteinnahmen aus. 

Der Werbelektor in der Schweiz

Wie auch in Deutschland sind in der Schweiz Werbelektoren tätig.

Sie werden in erster Linie von Media- und Werbeagenturen beauftragt, von Verlagen und Grafikbüros.

Auch Texter gehören zu den Auftraggebern.
Teilweise sind es auch die Unternehmen selbst, die sich mit der Umsetzung ihrer Werbeprojekte an die Werbelektorate wenden.

Diese werden dann oft als Lektorate für die Unternehmenskommunikation bezeichnet.

Wer sich nun fragt, wozu das Werbelektorat überhaupt benötigt wird, sollte sich Werbeschriften einmal ganz genau ansehen. Bei diesen kommt es auf das Detail an, jedes Wort muss an der richtigen Stelle sein und genau treffend gewählt werden.

Ein Texter schafft dies zwar bei einiger Erfahrung auch, jedoch ist er so auf seinen eigenen Text konzentriert, dass er etwaige Fehler gar nicht erkennen kann.

Durch einen einfachen Lektor kann die Korrektur jedoch nicht stattfinden, da dieser sich mit den Anforderungen der Werbebranche in der Regel nur unzureichend auskennt. 


Fest angestellte Werbelektoren

In der Schweiz gestaltet sich die berufliche Situation für Werbelektoren ähnlich wie in Deutschland.

Auch hier wird die Zahl der fest angestellten Werbelektoren beständig abgebaut.

Freiberufler in der Schweiz haben daher gute Chancen, sich auf dem freien Markt gute Aufträge zu holen.

Viele Unternehmen setzen auf die freien Werbelektoren, da diese meist flexibler sind.

Sie bekommen keine Vorgaben von Agenturen und können sich gänzlich auf die Wünsche der Kunden einstellen.