Schweiz : Freiberufler aus dem Medienbereich

Mehrsprachigkeit ist in der Schweiz Pflicht, daher sind es auch die Übersetzer, die mit den meisten Aufträgen unter den Freiberuflern zu rechnen haben.

Die Schweiz grenzt an Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Italien und Frankreich.

Neben Deutsch sind daher auch Italienisch, Französisch und Rätoromanisch zugelassene Amtssprachen. 

Rund acht Millionen Menschen leben in der Schweiz, die größten Städte sind hier Zürich, Genf, Basel, Bern und Lausanne. 


Wirtschaft der Schweiz

© ferkelraggae - Fotolia.com Freiberufler in der SchweizDie Wirtschaft in der Schweiz stützt sich in erster Linie auf den sekundären und den tertiären Sektor.

Der Anteil der Industrie an der Wertschöpfung ist in der Schweiz seit 2008 sogar höher als in Japan.

Besonders hochwertige Produkte, wie Pharmazeutika, Luxusuhren, Medizinprodukte und Präzisionsinstrumente werden hier hergestellt. 

Rund 72 Prozent der Menschen sind im tertiären Sektor beschäftigt, wobei das Gesundheits- und Bildungswesen, der Handel sowie das Banken- und Versicherungswesen dominierend sind.

Auch der Tourismus darf nicht vergessen werden, ist er doch schon seit rund 150 Jahren eine wichtige Säule der Schweizer Wirtschaft.

Freiberufler finden in allen Gebieten der Wirtschaft Betätigungsfelder, wobei sie von den großen Unternehmen gern auch als freie Mitarbeiter eingesetzt werden. 

Bildungslandschaft

Mit der Universität Basel wurde 1460 die heute älteste Hochschule in der Schweiz gegründet.

Allgemein wird zwischen den Eidgenössischen Technischen Hochschulen, bei denen der Träger der Bund ist, und den Kantonalen Universitäten unterschieden. Eidgenössische Hochschulen befinden sich in Lausanne und Zürich, Kantonale Hochschulen unter anderem in Bern, Freiburg, Basel, Genf, Lausanne, Luzern, Zürich oder St. Gallen. 

Dazu kommen Pädagogische Hochschulen, Fachhochschulen sowie die Musikhochschulen unterschiedlicher Trägerschaft. 
Insgesamt ist die Bildungslandschaft der Schweiz sehr abwechslungsreich und bietet inländischen und ausländischen Studenten vielfältige Möglichkeiten des Abschlusses.

Im Zuge des Bologna-Prozesses wurden die Abschlüsse allesamt auf Bachelor und Master umgestellt. 

Das Wissenschaftslektorat befasst sich hier mit der Sicherstellung der sprachlichen und der inhaltlichen Richtigkeit der Abschlussarbeiten sowie von Fachbeiträgen für Bücher und Zeitschriften. 


Medienlandschaft in der Schweiz

Rund 70 Prozent aller Agenturmeldungen stammen in der Schweiz von der sda-Gruppe, das ist die einzige Schweizer Nachrichtenagentur.

Im Inland werden die Berichte zu fast 100 Prozent von hier herausgegeben.
Die meisten Journalisten und Redakteure berufen sich daher bei ihrer Berichterstattung auf die durch die Agentur veröffentlichten Informationen. 

Derzeit gibt es etwa 130 Tageszeitungen, 50 Radiosender und 40 TV-Sender in der Schweiz.

Der Medienmarkt ist daher als reich zu bezeichnen.
Doch die regionalen Zeitschriften und Zeitungen sind deutlich weniger wichtig im Vergleich zu den lokalen Medien. 

Die Unternehmen sind größtenteils für die Berichterstattungen selbst verantwortlich, was eine Chance für die Presseverantwortlichen ist. Journalisten und Redakteure, die im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens tätig sind, können die Meinungsbildung im Land daher nicht selten direkt selbst beeinflussen.

Wichtig ist die Zweisprachigkeit, denn in der Regel werden Pressemeldungen sowohl auf Französisch als auch auf Deutsch herausgegeben.

Ein Journalist oder Redakteur sollte daher beide Sprachen perfekt beherrschen. 

Autor:

Freiberufler suche Freiberufler in der Schweiz

In der Schweiz können Sie nach folgenden Freiberuflern suchen:
- Lektorat bzw. Lektoren
- Korrektor
- Werbelektor
- Wissenschaftslektor
- Texter
- Werbetexter
- Übersetzer
- beeidigter Übersetzer
- Dolmetscher
- Journalist & Redakteur
- Grafiker & Druck

26.09.2017:
Wir arbeiten an der Erweiterung

Infos für Auftraggeber

Haben Sie einen Auftrag zu vergeben, der spezielle Kenntnisse und Erfahrungen eines Freiberuflers voraussetzt, können Sie mit Hilfe unserer cleveren Suchfunktionen gezielt die Freiberufler-Profile abfragen.
Mehr Infos für Auftraggeber.

Infos nur für Freiberufler

Eintrag
Hier erhalten Freiberufler aus dem Medienbereich weitere Informationen über unsere Angebote, auch zum kostenpflichtigen Eintrag.

Siegel-trusted-shops
Unser Dienstleistung gegenüber den Freiberuflern ist seit 2004 zertifiziert mehr Info