Rheinland-Pfalz: Wissenschaftslektorat und -korrektorat


<< zurück nach Rheinland-Pfalz

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Wissenschaftslektoren in Rheinland-Pfalz
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Rheinland-Pfalz Kompetenzliste freier Wissenschaftslektoren in Rheinland-Pfalz:

Wissenschaftslektoren mit ausführlichen Vorstellungsseiten
D-56112
Lahnstein
Ahler Kopf 11

Telefon: 0049 2621 6293478

Wissenschaftslektoren mit Grundeintrag
D-56702
Mayen
Postfach 1222

Telefon:
D-55131
Mainz
Am Fort Elisabeth 33

Telefon: 017664141939



Es gilt für die Freiberufler-Profile

sowie für sämtliche Content-Seiten in diesem Portal.
Wir scannen regelmäßig das Netz nach Plagiaten.
---

Wissenschaftslektor in Rheinland-Pfalz gesucht

Die Bildungslandschaft in Rheinland-Pfalz wird durch insgesamt sechs Universitäten und 13 Fachhochschulen gekennzeichnet.
Außerdem ist noch die Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften zu nennen.

Sie befindet sich in Speyer.

Zu den Universitäten gehören die Johannes Gutenberg Universität in Mainz, die Technische Universität in Kaiserslautern, die Universität Trier, die Universität Koblenz-Landau sowie die WHU – Otto Beisheim School of Management und die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar.

Bei letzterer handelt es sich um eine katholische Universität, die vorher genannte ist eine private Universität.

Daneben gibt es, wie bereits erwähnt, die zahlreichen Fachhochschulen, darunter die Fachhochschule Bingen oder die Fachhochschule Mainz.

Sowohl an Universitäten als auch an den Fachhochschulen ist das Ablegen von Bachelor und Master möglich.

Wissenschaftslektor in Rheinland-Pfalz

Wer danach weiter studieren möchte, der muss sich allerdings an der Universität einschreiben:
Die Promotion ist nur an der Universität möglich.

Es kann sogar sein, dass weitere Prüfungen erforderlich sind, damit der Abschluss von Bachelor oder Master an der Universität anerkannt wird.

Hilfreich für den Studenten der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften, der Naturwissenschaften oder des Maschinenbaus – um nur einige wenige Fachbereiche zu nennen – ist das Engagieren eines Wissenschaftslektors.

Dieser hilft dabei, einen wissenschaftlichen Text auf das Niveau zu bringen, das von ihm erwartet und verlangt wird.

In die Benotung einer Abschlussarbeit fließt neben dem Inhalt immer auch die sprachliche Gestaltung der Arbeit mit ein.

Wissenschaftliche Texte haben auch ein hohes sprachliches Niveau

Die Bachelorarbeit oder Masterarbeit wird vom Lektor kontrolliert und gegebenenfalls korrigiert.

Wird es nötig, umfangreichere Änderungen vorzunehmen, so wird der Wissenschaftslektor das mit dem Studenten absprechen.

Übrigens sind es bei Weitem nicht nur Studenten, die sich an einen solchen Lektor wenden, sondern auch Wissenschaftler und Forscher, die beispielsweise ihre Forschungsergebnisse publizieren wollen.

Forschungsberichte oder Projektbeschreibungen, selbst Bewerbungen für staatlich gestützte Forschungsprojekte werden von einem Wissenschaftslektor Korrektur gelesen.

Er achtet im Gegensatz zum Korrektor nicht nur auf die Sprache, sondern kann auch inhaltliche Aussagen treffen.

Er überprüft also ebenso die sachliche und die inhaltliche Richtigkeit des Geschriebenen