Werbelektorat in Baden-Württemberg

<< zurück nach Baden-Württemberg

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Werbelektoren in Baden-Württemberg
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Baden-Württemberg Kompetenzliste freier Werbelektoren in Baden-Württemberg:

Werbelektoren mit ausführlichen Vorstellungsseiten
D-79224
Umkirch
Gutshof 1

Telefon: 0179-9252589
D-79110
Freiburg
Hofackerstr. 92

Telefon: 0761 881 8454
D-75242
Neuhausen
Hohenwarter Straße 44

Telefon: 07234 948040
D-72760
Reutlingen
Danneckerstraße 41

Telefon: +49-(0) 7121-1387 400
D-71034
Böblingen
Rosenstr. 10

Telefon: 0162 7306715
D-70794
Stuttgart-Filderstadt
Moerikestrasse 30

Telefon: 0162 7974975
D-70771
Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
Bernhäuser Straße 24

Telefon: 0711- 5 09 21 97
D-70619
Stuttgart
Oelschlägerstraße 7A

Telefon: 0711 4790597
D-70469
Stuttgart
Klagenfurter Str. 29

Telefon: 07 11 - 678 80 90
D-69115
Heidelberg
Dantestraße 51

Telefon: 06221 1366461
D-68259
Mannheim
Hauptstr. 166-168

Telefon: 0621 - 790 08 66
D-68163
Mannheim
Haardtstraße 5

Telefon: 0621/87205311

Werbelektoren mit Grundeintrag
D-72070
Tübingen
Neckarhalde 16

Telefon: 07071-5668799
D-71711
Steinheim a. d. Murr bei Stuttgart
Beethovenstr. 63

Telefon: 07144 8060658
D-71640
Ludwigsburg
Comburgstraße 30

Telefon: 0 71 417/3 88 21 77
D-70180
Stuttgart
Römerstraße 60

Telefon: 0711 6498141
D-70180
Stuttgart
Lehenstraße 33

Telefon: +49 711 600756


Es gilt für die Freiberufler-Profile

sowie für sämtliche Content-Seiten in diesem Portal.
Wir scannen regelmäßig das Netz nach Plagiaten.

Das Bundesland Baden-Württemberg gilt als eines der führenden Wirtschaftsländer innerhalb Deutschlands.

Weltbekannte Großunternehmen haben hier ihren Sitz, dazu kommen viele Tausend kleine und mittelständische Betriebe, die mit einer hohen Produktivität zur Wirtschaftskraft des Landes beitragen.

Baden-Württemberg gilt als exportintensives Land, in dem Industrieriesen von Weltruhm angesiedelt sind. Beispiele dafür sind Bosch, IBM Deutschland oder Daimler.

Doch es sind die mittelständischen Unternehmen, die hier unverzichtbar sind und die die Wirtschaftsstruktur Baden-Württembergs prägen.

Wichtig zu erwähnen ist, dass in Baden-Württemberg gesteigerter Wert darauf gelegt wird, die wissensintensiven Dienstleistungen mit dem produzierenden Gewerbe zu verknüpfen.

Generell sind viele Dienstleister auf die Unternehmen angewiesen und könnten ohne diese ihre Leistung nicht erbringen. 

Freier Werbelektor in Baden-Württemberg

Die Werbelektoren sind Dienstleister, die in Baden-Württemberg unverzichtbar sind.

Sie sorgen dafür, dass das Image der Industrieriesen in der Öffentlichkeit positiv ist und bleibt, dass Anzeigen, Broschüren und Werbeauftritte sprachlich fehlerfrei und inhaltlich korrekt sind.

Sie kümmern sich um die Online-Auftritte der Unternehmen und tragen die Verantwortung dafür, dass die Inhalte sich mit denen der Printveröffentlichungen decken.

© Yuri Arcurs- Fotolia.com Werbelektorat in Baden-WürttembergViele Werbelektoren übernehmen Arbeiten, die in den Bereich der Projektierung fallen, sie koordinieren und sprechen ab, regeln Verantwortlichkeiten und kümmern sich um die Einhaltung von Terminen.

Dies alles immer unter dem stetigen Zeitdruck, der zu einem realen Begleiter innerhalb der Werbebranche geworden ist.

Dabei werden ein Werbelektorat nicht nur von den Unternehmen direkt beauftragt, sondern auch von Werbeagenturen oder Media-Dienstleistern. 

Kunden finden

Werbelektoren sind darauf angewiesen, immer neue Kunden zu akquirieren.

Sicher, wenn sie sich einen bestimmten Stand in der Branche erarbeitet haben, können sie auf Mundpropaganda und Folgeaufträge ohne große Bemühungen bauen.

Doch dorthin muss ein eben gestarteter Werbelektor erst einmal kommen! So muss er sich mit den Bereichen Marketing und PR auseinandersetzen.

Er muss in der Lage sein, sich selbst und seine Dienstleistung so anzupreisen, dass seine Zielgruppe davon überzeugt ist, dass er genau der Richtige für die gewünschte Leistung ist.

Dies erfordert ein wenig Zeitaufwand, die Kenntnis der gängigen Regeln für das Marketing sowie einen Sprung über den eigenen Schatten – nicht jedem fällt es leicht, sich selbst anzupreisen. 

Siehe hierzu auch unseren Beitrag Selbstmarketing für Freiberufler.