Lektorat bzw. Lektor in Mainz

<< zurück nach Mainz

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Lektoren in Mainz
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Mainz Kompetenzliste freier Lektoren in Mainz:

Lektoren mit ausführlichen Vorstellungsseiten
D-55124
Mainz
Lennebergplatz 10

Telefon: +49 6131 9722408

Lektoren mit Grundeintrag
D-55131
Mainz
Am Fort Elisabeth 33

Telefon: 017664141939
D-55130
Mainz
Riedweg 12e

Telefon:

Kompetenzliste freier Lektoren im Umfeld von Mainz:

Lektoren mit Grundeintrag im Umland von Mainz
D-67292
Kirchheimbolanden
Weedegasse 1

Telefon:
D-55270
Klein-Winternheim
Pfarrer-Falk-Straße 27

Telefon: 06136/914 99 33


Ein Lektorat ist schon allein aufgrund der großen Medienvielfalt in Mainz sehr gefragt.

Der freiberufliche Lektor kümmert sich um die Publikationen, die zum Beispiel anlässlich neuer Messeveranstaltungen herausgegeben werden.

Teilweise werden die Lektoren dabei sogar von Unternehmen damit beauftragt, Pressemitteilungen zu verfassen und die gesamte Öffentlichkeitsarbeit zu betreuen.

Andere Lektorate sind von den Tourismusunternehmen mit dem Redigieren von Katalogen und Angeboten, mit der Korrektur von Stadtführern und Reisebeschreibungen beauftragt worden und betreuen die entsprechenden Projekte. 

Medien in Mainz

© Blackosaka - Fotolia.com Mainz-LektoratIn Mainz sind viele Medienanstalten und Unternehmen aus der Medien- und Kommunikationsbranche ansässig.

So hat das ZDF seinen Sitz in der Stadt, auch der SWR ist hier mit einem Studio zu finden. Dazu kommen mehrere private Sender, die in Mainz ihren Hauptstandort haben. 

BFE Studio und Medien Systeme GmbH sind weitere Medienunternehmen, die in Mainz ansässig sind und die die Produktion von Studioeinrichtungen anbieten. 

Die Verlagsgruppe Rhein-Main bringt täglich mehr als 20 Druckerzeugnisse heraus und verteilt diese an rund eine halbe Million Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz. 

Die Allgemeine Zeitung Mainz, die Mainzer Rhein-Zeitung und die Mainzer Vierteljahreshefte sind die Dokumente, die als Printmedien in Mainz in unterschiedlichen Abständen erscheinen. 

Der Verlag Schott Music, ein Musikverlag, ist ebenfalls in Mainz ansässig. 

Seit dem Jahr 2001 findet in Mainz das „Festival des deutschen Kinos“ statt, welches das erste Langfilmfestival im ganzen Bundesland ist. 

Die Medienunternehmen sind die wichtigsten Arbeitgeber in Mainz – auch für die zahlreichen Freiberufler, die hier in der Stadt ihre Dienste anbieten. 


Die Familienversicherung der Krankenkasse

Die gesetzliche Krankenversicherung bietet an, Kinder und finanziell Abhängige in der Familienversicherung kostenfrei mitzuversichern.

Dann können die üblichen Leistungen der Krankenversicherung in Anspruch genommen werden und das betreffende Mitglied zahlt keinen eigenen Beitrag.

Für Kinder bis zum 18. Lebensjahr ist das problemlos möglich, auch Studenten können bis zum 25. Lebensjahr in der Familienversicherung bleiben. Wichtige Voraussetzung ist allerdings, dass kein eigenes Einkommen vorliegt, welches 385 Euro übersteigt.

Dieser Wert gilt für das Jahr 2013.

Wer einen Minijob ausübt, darf nicht über 450 Euro Einkommen im Monat kommen.

Die Familienversicherung ist auch für den Ehepartner möglich, der zum Beispiel die Kinder zu Hause erzieht und selbst über kein eigenes Einkommen verfügt.   Lesen Sie auch unseren Beitrag im Ratgeber: Krankenversicherung für Freiberufler
 



Infos nur für Lektoren

Eintrag
Online-Eintrag
für freie Lektoren



Infos für Auftraggeber

Überregional finden Sie ein Lektorat über:
erweiterte Suche erweiterte Suche - 98 Kriterien
Stichwortsuche Stichwortsuche und Spezifika