Werbelektorat in Schleswig-Holstein

<< zurück nach Schleswig-Holstein

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Werbelektoren in Schleswig-Holstein
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Schleswig-Holstein Kompetenzliste freier Werbelektoren in Schleswig-Holstein:

Werbelektoren mit ausführlichen Vorstellungsseiten
D-25474
Hasloh
Lohe 20

Telefon: 041 06 - 39 01
D-24306
Wittmoldt
Am Lütten Diek 8

Telefon: 04522503137
D-24106
Kiel
Knorrstraße 19

Telefon: 0431-567234
D-24103
Kiel
Küterstraße 7-9

Telefon: +49 (0)431 8066027
D-23568
Lübeck
Eschenburgstraße 27 c

Telefon: 0451 58696949

Werbelektoren mit Grundeintrag
D-24393
Gelting
Postfach 11 51

Telefon: 046 43 - 18 64 70
D-24326
Ascheberg
Matthias-Claudius-Ring 10a

Telefon: 0151-74200885
D-23554
Lübeck
Hochstraße 68

Telefon: 0451 8899788


Es gilt für die Freiberufler-Profile

sowie für sämtliche Content-Seiten in diesem Portal.
Wir scannen regelmäßig das Netz nach Plagiaten.

----

Der Standort Schleswig-Holstein ist für die Wirtschaft aufgrund mehrerer Faktoren durchaus interessant.

So zählt Bildung in Schleswig-Holstein zu den Stärken, was wiederum bedeutet, dass es hier eine hohe Anzahl an hoch qualifizierten Fachkräften gibt.

Die Unternehmenssteuern sind gering, was natürlich einen großen Anreiz für viele Unternehmen schafft, hier zu gründen oder eine Zweigstelle des bereits bestehenden Unternehmens zu eröffnen.

Bei einer Existenzgründung werden die freiberufler sehr gut beraten und profitieren von den gezielten Transfers von Wissen und Technologien. 

Bemerkenswert ist auch, dass die Industrie von Schleswig-Holstein gerade in den Wirtschaftszweigen stark vertreten ist, in denen hohe Wachstumspotenziale zu erwarten sind.

Vor allem die Biotechnologie, die Medizintechnik, die Lebensmitteltechnologie, die Informations- und Kommunikationstechnologie sowie der Bereich der regenerativen Energien sind hier sehr bedeutend. 

Freier Werbelektor in Schleswig-Holstein

© Maksim Smeljov- Fotolia.com Werbelektorat in Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein werden in Schleswig-Holstein nicht nur von Unternehmen und Agenturen, von Verlagen und öffentlichen Einrichtungen beauftragt.

Vor allem die Unternehmen der Tourismusindustrie zählen zu den Hauptauftraggebern. Dies verwundert nicht, wenn man die landschaftlichen Gegebenheiten des Bundeslandes bedenkt.

Schleswig-Holstein liegt zwischen Nord- und Ostsee und bietet Urlaubern unzählige Möglichkeiten für interessante Ferien.

Damit der Rest der Welt von dieser Schönheit erfährt, werden umfangreiche Werbeprojekte gestartet und diese wiederum müssen von Werbelektoren koordiniert und korrigiert werden.

Dabei betreuen ein Werbelektoat nicht selten ganze Kampagnen, kümmern sich um die Projektierung und Durchführung.

Diese Dienstleister werden zu Producern, wobei ihr eigentliches Alltagsbild des Berufs kaum noch etwas von dem ursprünglichen Bild des Werbelektors hat. 

Nebenberuflich Werbelektor werden

Wer sich nicht sicher ist, ob er den Anforderungen an den Beruf eines Werbelektors genügen kann oder wer sich in einem Hauptberuf oder der Elternzeit befindet, kann als Werbelektor durchaus auch im Nebenberuf Fuß fassen.

Angesichts der häufigen terminlichen Engpässe ist es aber neben einem Hauptberuf schwer, die Fristen einzuhalten.

Nicht selten werden kurzfristig Änderungen im Projekt verlangt oder der Abgabetermin für eine Korrektur wird nach vorn verschoben.

Für den Werbelektor im Nebenerwerb ist es dann oft schwer, diese Termine einzuhalten.

Möglich ist das aber, wie viele nebenberufliche Werbelektoren alltäglich beweisen.

Auf jeden Fall ist der Nebenberuf ein gutes Sprungbrett in den Hauptberuf als Werbelektor.