Werbelektorat in Brandenburg

<< zurück nach Brandenburg

Direkte Kontaktaufnahme zu mehreren Werbelektoren in Brandenburg
Markieren Sie die gewünschten Dienstleister ( ) und klicken Sie danach diesen Button, um eine Kontaktanfrage zu starten! (Maximal 8 gleichzeitig möglich) Kontaktieren

Brandenburg Kompetenzliste freier Werbelektoren in Brandenburg:

Werbelektoren mit ausführlichen Vorstellungsseiten
D-16798
Fürstenberg/Havel
Klosterstr. 4

Telefon: 033089 43927
D-16321
Bernau bei Berlin
Breitscheidstr. 16

Telefon: 033387005918

Werbelektoren mit Grundeintrag
D-15517
Fürstenwalde

Telefon: +491628592817
D-14482
Potsdam
Hermann-Maaß-Str. 28

Telefon: 0331/712861
D-14467
Potsdam
Dortustr. 46

Telefon:


Es gilt für die Freiberufler-Profile

sowie für sämtliche Content-Seiten in diesem Portal.
Wir scannen regelmäßig das Netz nach Plagiaten.

Über das Bundesland Brandenburg

Brandenburg arbeitet seit der Zeit der innerdeutschen Wende an einer wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstruktur und hat es insbesondere im Bereich des Tourismus zu einem der führenden Bundesländer in Deutschland gebracht.

Inzwischen gilt Brandenburg als Wirtschaftsstandort mit einer durchaus positiven Perspektive und ist in den Branchen Umwelttechnik und Biotechnologie hervorzuheben.

Besonders sei auch auf die Bedeutung der Medien-, Kommunikations- und Informationsbranche hingewiesen.

Traditionelle Branchen, wie die Metallindustrie, die Ernährungs-, Automobil- und Raumfahrtindustrie, die Chemie sowie die Holz- und natürlich auch die Filmwirtschaft haben eine große Bedeutung behalten.

In das Land haben weltweit tätige Unternehmen – wie Vattenfall oder Coca Cola – investiert. Auch dank der Nähe zu Berlin konnte sich die Wirtschaft im gesamtdeutschen Vergleich etablieren.

Werbelektor in Brandenburg

Ein Werbelektorat ist in Brandenburg vor allem in den Bereichen von Film und Fernsehen sowie im Fremdenverkehr zu finden. Sie kümmern sich zum Beispiel darum, dass Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften zielgruppenaffin gestaltet werden.

Dabei redigieren sie auch Broschüren, die beispielsweise von Tourismusbetrieben und Reiseveranstaltern herausgegeben werden sollen.

Sie sind mit den grundlegenden Geschäftsinhalten ihrer Auftraggeber vertraut und arbeiten meist für Stammkunden.

Brandenburg-Werbelektorat

Natürlich zählt auch die Laufkundschaft zu den Auftraggebern, doch Letztere vertrauen die Aufträge in der Regel denjenigen an, die sich bereits durch frühere Auftragsbearbeitungen bewährt haben.

Viele Werbelektorate müssen sich in unterschiedlichen Fachbereichen weiterbilden.

Sie dürfen nicht nur die Werbesprache selbst beherrschen, sondern müssen sich auch mit der Software zur Gestaltung von Werbedrucksachen, mit den Anforderungen an die Online-Werbung und mit dem Schalten von Radio- und Fernsehspots auskennen. 


Haftung im Werbelektorat

Das Werbelektorat wird durch Auftraggeber immer wieder zur Haftung herangezogen.

So wurde zum Beispiel eine Broschüre veröffentlicht, in der der Werbelektor einen schwerwiegenden inhaltlichen Fehler übersehen hat, der einen Schaden in Bezug auf das öffentliche Ansehen des Unternehmens angerichtet hat.

Die Broschüre wurde zurückgezogen und es wurde ein Schadensersatz geltend gemacht.

Diese Forderungen kann ein Werbelektor im Allgemeinen nicht allein erfüllen, denn gerade Vermögensschäden sind sehr schwerwiegend und werden zur Entschädigung hoch angesetzt.

Das bedeutet, dass eine Berufshaftpflichtversicherung für ein Werbelektorat zwar keine Pflicht, dennoch aber sehr empfehlenswert ist.