Informationen für Auftraggeber

Informationen über die Nutzung dieses Infosystems

Die Datenbank der freien Redakteure versteht sich als Dienstleistungsbörse für Texter und ihre Auftraggeber. Auftraggeber aus allen Wirtschaftsbranchen, die für ihre deutschsprachige oder fremdsprachliche Textproduktion einen Texter suchen, finden in diesem datenbankgestützten Internet-Verzeichnis eine Vielzahl qualifizierter Dienstleister.

Sie als Auftraggeber der freien Redakteure können dabei dieses Infosystem kostenfrei nutzen, um für Projekte den passenden Dienstleister zu suchen und zu finden.
Flexible Suchstrategien, eine klare Gliederung der Website so wie ein rascher Seitenaufbau helfen Ihnen dabei, schnell und treffsicher zum gewünschten Erfolg zu kommen.

Die Redakteure, Journalisten, Bildredakteure und -Journalisten, Dokumentare und Schlusredakteure stellen sich in diesem Infosystem auf einer eigenen Seite ausführlich unter Angabe der Qualifikationen, Kompetenzen und Referenzen vor. Der auf der Vorstellungsseite der Texter vorhandene E-Mail- und/oder Homepage-Link bietet Ihnen eine schnelle Kommunikations- bzw. weitere Informationsmöglichkeiten. 

Die Suchfunktionen

Das Infosystem bietet Ihnen vielschichtige Suchfunktionen an:

Die einfache Suche

Wenn Sie eine rasche Übersicht über die gespeicherten Datensätze erhalten wollen, wählen Sie die einfache Suche nach Land, Bundesland, Ort oder Firmenname aus.

Das Suchergebnis führt Sie auf eine nach Postleitzahlen bzw. Länderkennung geordnete Trefferliste, von der man mit einem „Klick“ auf die Vorstellungsseite des jeweiligen Texters gelangt, die - wie gesagt - eine ausführliche Firmenbeschreibung unter Angabe der Qualifikationen, Kompetenzen und Referenzen enthält.

Die erweiterte Suche

Die Anforderungen zur Bearbeitung eines Auftrages sind häufig sehr unterschiedlich und vielschichtig. Um Ihnen die Suche nach einem geeigneten Redakteur, Journalist, Dokumentar oder Schlussredakteur für ein spezielles Projekt zu erleichtern, haben wir das Leistungs- und Serviceprofil der Freiberufler in Kategorien mit zahlreichen Abfragekriterien eingeteilt:
- Wirtschaftsbranchen wie Tageszeitung, Fachzeitung, PR-Agentur
- Art der Beiträge wie Nachricht, bericht, Reportage, Features, Interview, Meinung, Kommentar
- Fachgebiete / Sachgruppen wie Politik, Geseelschaft, Wirtschaft, Finanzen
- freie Stichwörter zur Beschreibung der spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten
Wenn Sie die Anforderungen für den zu bearbeitenden Auftrag mit Hilfe einiger dieser standardisierten Abfragekriterien beschreiben, wird Ihnen das Infosystem sehr schnell diejenigen Texter anzeigen, die diese Bedingungen erfüllen. Von der Trefferliste kann dann wieder mit einem Klick auf die Vorstellungsseiten der Texter gewechselt werden.

Die Stichwortsuche

Soll ein Auftrag vergeben werden, dessen spezielle Anforderung nicht mit den standardisierten Abfragekriterien erfasst werden kann, können Sie mit der Stichwortsuche feststellen, welcher Texter das von Ihnen geforderte Spezifikum unter seinen Stichwörtern genannt hat.


Weitere Freiberufler-Verzeichnisse

Nicht nur Redakteure und Journalisten finden Sie in diesem Publishing-Portal, sondern auch Dienstleister wie
> Lektorate und Korrektorate
> Übersetzer und beeidigte Übersetzer
> Dolmetscher
> Literatur-Agenturen und -Scouts
> Autoren, Texter und Werbetexter
> Grafik-Designer und Illustratoren
> Freie Hersteller
> Dienstleister aus dem Druckbereich (Vorstufe, Druck, Weiterverarbeitung)

Anzahl der Einträge im Freiberufler-Portal

Am 13.12.2018 sind im Freiberufler-Portal lektorat.de insgesamt 1377 Profile von Freiberuflern gespeichert.
Lektorate
  394 
Korrektorate
  380 
Werbelektorate
  241 
Wissenschaftslektorate
  153 
Übersetzer
  101 
beeidigte Übersetzer
  39 
Autoren und Texter
  26 
Werbetexter
  22 
Redakteure
  18 
Grafiker/Illustratoren
  2 
Herstellung / Druck
  1 
Stand 13.12.2018  

Der Datenbestand ist valide, da die WebPortale redaktionell gepflegt werden und jeder Eintrag kostenpfichtig ist.