Michaela Grabinger


Anschrift
Hohenzollernstr. 130
D-80796 München

Telefon:
  

089 - 308 65 75
Telefax:
E-Mail:   michaela.grabinger@t-online.de
Zurück (Dieses Fenster schließen)


1975/76 einjähriger Aufenthalt in Des Moines/Iowa, USA, Besuch der High School.

Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Philosophie und Psychologie

in München, Abschluss M.A. mit einer Arbeit über den Roman "Jahrestage"

von Uwe Johnson.
Von 1981 bis 1985 Tätigkeit als Schlussredakteurin in der

Nachrichtenredaktion der “Süddeutschen Zeitung”.
Freiberufliche Tätigkeit als Lektorin und Korrektorin für diverse Verlage.
Seit 1987 freiberufliche Übersetzerin von Belletristik und Sachbüchern für diverse Verlage.
Übersetzung von Beiträgen für "Kultur & Technik", Zeitschrift des Deutschen Museums.
Sehr gute Kenntnis des amerikanischen, gute Kenntnis des englischen Alltagslebens.
Gute Kenntnis der französischen und italienischen Sprache, Latinum.


Mitglied im Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke e.V. (VdÜ).

 

 

Sprachkombinationen
von Englisch

nach

Deutsch
von Amerikanisch

nach

Deutsch
Muttersprache(n): Deutsch

 

Kompetenzen und Referenzen
Übersetzungen aus dem amerikanischen bzw. britischen Englisch ins Deutsche (Auswahl)

Belletristik (Auswahl)

Joy Fielding, Ein mörderischer Sommer, Knaur 1988

Joy Fielding, Verworrene Verhältnisse, Knaur 1991

Sue Miller, Die gute Mutter, Droemer 1988

Sue Miller, Ansichten einer Familie, Krüger 1991 (bzw. Fischer-TB)

Michael Crichton, Nippon Connection, Droemer 1992

Michael Crichton, Enthüllung, Droemer 1994

Carol de Chellis Hill, Doktor Freuds Geheimnis, List 1995  (bzw. Rowohlt-TB)

John Gilstrap, Nathans Flucht, Droemer 1996 (auch Hörspiel WDR 2002)

Katy Gardner, Die fremde Freundin, Droemer 2002

Mary Stanley, Die Schule der Schweigenden, Schneekluth 2003

Julian Rathbone, Querubín oder der letzte Kastrat, Europa 2004

Xinran, Die namenlosen Töchter, Droemer 2007

Mary Stanley, Aus nächster Nähe, Knaur 2010

Helen Simonson, Mrs. Alis unpassende Leidenschaft,
Droemer 2012 (auch Hörbuch Argon)

Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe
Kein & Aber 2013

P.D.James, Der Tod kommt nach Pemberley, Droemer 2013
(auch Hörbuch Argon)

Elif Shafak, Ehre, Kein & Aber 2014

Tan Twan Eng, Der Garten der Abendnebel, Droemer 2015

Elif Shafak, Der Architekt des Sultans, Kein & Aber 2015

Emma Hooper, Etta und Otto und Russell und James
Droemer 2015 (auch Hörbuch audio media verlag)

Paul Sussman, Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix
Droemer 2016 (auch Hörbuch audio media verlag)

Helen Simonson, Der letzte Sommer, Dumont Buchverlag 2016  (auch Hörbuch Argon)

Elif Shafak, Der Geruch des Paradieses, Kein & Aber 2016

Helen Simpson, Nächste Station (Erzählungen)
Kein & Aber 2018

Hala Alyan, Häuser aus Sand, Dumont Buchverlag 2018

Anne Tyler, Launen der Zeit, Kein & Aber 2018

Elif Shafak, Unerhörte Stimmen
Kein & Aber 2019

Jeanette Winterson, Frankissstein
Kein & Aber 2019
(Mit Brigitte Walitzek)

Meg Wolitzer, Die Zehnjahrespause
Dumont 2019


Demnächst erscheint:

Anne Tyler, Der Sinn des Ganzen, Kein & Aber (März 2020)



Sachbücher/Aufsätze/Reden

Helena Matheopoulos, Bravo – Berühmte Sänger über ihre großen Rollen (Sachbuch Oper)
Kindler 1988

Donald Spoto, Die Seeräuber-Jenny. Das bewegte Leben der Lotte Lenya
Droemer 1990 (Biographie)

Paul Chutkow, Gérard Depardieu
Kindler 1994 (Biographie)

Mary Roach, Die fabelhafte Welt der Leichen
DVA 2005 (Sachbuch Medizin/Geschichte)

"Green, Green Grass of Home" – Eine Videoarbeit von Maja Bajevic und Emanuel Licha.
Ausstellung "Last & Lost: Bilder eines verschwindenden Europas", Literaturhaus München 2006

Xinran, Gerettete Worte. Reise zu Chinas verlorener Generation
Droemer 2009 (Sachbuch Zeitgeschichte)

Hyman P. Minsky, Die Hypothese der finanziellen Instabilität: Kapitalistische Prozesse
und das Verhalten der Wirtschaft, in: Hyman P. Minsky, Instabilität und Kapitalismus,
eingeleitet von Joseph Vogl, diaphanes 2011
(Sachbuch Wirtschaftstheorie)

Tom McCarthy, INS-Unterausschuss für Rezessionsästhetik/ Zwischenbericht, in:
Simon Critchley, Tom McCarthy, International Necronautical Society – Offizielle Mitteilungen
diaphanes 2011 (Sachbuch Literatur/Philosophie)

Slavoj Zizek, Von Hiob zu Christus. G.K. Chesterton in paulinischer Lesart, in:
Katalog zur Ausstellung "A World of Wild Doubt"
Kunstverein Hamburg, Sternberg Press 2013

Vivian Endicott Barnett, Kandinskys Aufenthalte in Murnau 1908–1914, in:
Katalog zur Ausstellung "Blaues Haus und Gelber Klang –
Wassily Kandinsky und Alexej Jawlensky in Murnau"
Schloßmuseum Murnau 2014

Elif Shafak, Rede zur Eröffnung des internationalen literaturfestivals berlin 2017

Alain de Botton (The School of Life), Große Denker – Gute Ideen
SZ Edition 2018

Ece Temelkuran, Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist
oder Sieben Schritte in die Diktatur
Hoffmann und Campe 2019


Mitübersetzerin von:

Greg Palast, Shame On You! Die Wahrheit über
Macht u. Korruption in westlichen Demokratien
DVA 2003 (Sachbuch Politik/Zeitgeschichte)

David Graeber, Die falsche Münze unserer Träume –
Wert, Tausch und menschliches Handeln
diaphanes 2012


Textbeiträge

Eintrag über Thomas Strittmatter in: Walther Killy (Hg.)
Literatur Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache.
Band 11. Bertelsmann Lexikon Verlag 1991



Detailkriterien
Medienbereiche
Bücher:
 
Literatur
Lyrik
Unterhaltungsroman
Kriminalroman
Kinder- und Jugendbuch
Sachbuch

andere Textsorten: 
Texte für Zeitungen / Zeitschriften
Texte für Hörfunk / Fernsehen 
Theaterstücke / Libretti


Arbeitsweise 
Abgabe als Textdatei
online
Eilservice


Technische Ausstattung 
Mac
E-Mail
Word


Besondere Kenntnisse in 
Ernährung / Kochen
Familie / Jugend / Kinder
Frauen
Politik
Zeitgeschichte
Geschichte
Kulturgeschichte
Literatur
Kunst / Musik / Kultur
Psychologie


Abrechnungsmöglichkeiten 
nach Seiten (30 Z. à 60 Anschläge)
nach Stunden
nach Absprache

 
Weitere Serviceleistungen 
Kooperation mit anderen Übersetzern
Kooperation mit Lektoren/Korrektoren



Gewählte Stichwörter
Anspruchsvoller Roman, Kriminalroman, Thriller, Sachbuch, Biographie, Psychologie, Kunst-/Kulturgeschichte